Filzstift x Selbstbild

2011_01_08 Ausstellung „Filzstift x Selbstbild“

AUSSTELLUNG MIT VERNISSAGE

08. Januar bis 06. Februar 2011

Ausstellung | Fotografie

„Filzstift x Selbstbild“

Marco Müller & Farina Kuklinski

Filzstift x SelbstbildEs geht um nackte Haut. Aber nicht um nackte Haut.

Die Schere zwischen Selbstbild und Fremdbild wird immer größer; die Möglichkeiten die eigene Identität in Online-Communities zu verzerren immer zahlreicher und auch durch Styling und Kleidung kann man sich ausgezeichnet mehr oder weniger (un)bewußt in fremde Federn hüllen.

Das stellen MARCO MÜLLER und FARINA KUKLINSKI fest und fragten sich: was passiert, wenn man Menschen ganz offensiv mit ihrem Selbstbild konfrontiert und sie darum bittet, dies so zu verfremden, wie sie sich anderen präsentieren möchten?
Knapp einhundert Menschen betraten nackt und allein einen Raum, um sich mit einer Sofortbild-Kamera zu fotografieren. Nachdem der Selbstauslöser betätigt und das Foto entwickelt war, kam es zur eigentlichen Herausforderung: das eigene Bild mit Hilfe eines Permanent Markers so zu verändern, wie es von den Menschen auf der Ausstellung gesehen werden soll.

 

Das ORi freut sich Ihnen eine einmalige Ausstellung zu präsentieren, bei der auf jedem Bild zu spüren ist, wie die Frage nach der eigenen Offenheit, der Selbsteinschätzung vermeintlicher Stärken oder Defizite, nach Scham und Mut bei allen TeilnehmerInnen den Filzstift auf ganz besondere Weise geführt hat.

 

MARCO MÜLLER ist gebürtiger Bremer und seit 2008 zu Hause in Berlin.
FARINA KUKLINKSI kam in Aachen zur Welt, studierte in Maastricht und ist in Berlin glücklich.

 

Ausstellung im ORi vom 08. Januar bis 06. Februar 2011


ORiAdmin



X