Sexismus in der Werbung

2012_12_05 Ausstellung „Sexismus in der Werbung“

AUSSTELLUNG & FILMREIHE

ab Mittwoch, 5. Dezember 2012

Ausstellung und Filmreihe

Sexismus in der Werbung

Sexismus in der WerbungTagtäglich sind wir aufwendig designten und kostspielig hergestellten Werbeträgern ausgesetzt. Werbung ist im öffentlichen sowie im privatem Raum fast immer und überall präsent. Mensch kann sich ihr und ihrer suggestiven Wirkung, ihrer Manipulation kaum entziehen. Dabei nehmen wir oft nur teilweise oder gar nicht wahr, was in Werbung an gesellschaftlichen Werten und Positionen vermittelt und transportiert wird. Massiv werden wir durch Werbung mit Sexismus, Rassismus, Altersdiskriminierung, Homo- und Transphobie bombardiert. Die Bilder und Eindrücke wirken oft lange nach. Sie prägen unserer Denken und unsere Verhaltensweisen, sie haben direkten Einfluss auf unser Leben. In dieser Ausstellung haben wir exemplarisch Werbesujets ausgewählt und zusammengestellt. Entgegen ihrer eigentlichen Bestimmung, der Bewerbung einer Ware oder einer Dienstleistung geht es uns darum, an diesen Bildern zu zeigen, wie gesellschaftlich wirkmächtige Themen transportiert und reproduziert werden. Wir versuchen auf die Vermittlung von Heteronormativtät, Ethnizität, Geschlechterverhältnissen- und verständnissen aufmerksam zu machen. Wir wollen es nicht weiter unkommentiert hinnehmen, wenn Frauen zu Werbezwecken als Objekte, als Ware und damit oft einhergehend in erniedrigenden Posen dargestellt werden. Unser Ziel ist es, euch dazu anzuregen, mit uns zusammen Werbung aus einem kritischen Blickwickel zu betrachten, zu analysieren und darüber diskutieren.

Blog zur Wanderausstellung: http://sexiststuff.blogsport.eu/

Da die Vernissage im ORi den Auftakt zur „Sternikonferenz – Export_innen-Tagung zu Alkohol & Gesellschaft“ bildet, wird es einen besonderen Fokus auf Sexismus in der Bierwerbung geben. Die Tagung findet vom 5. – 10. Dezember 2012 rund um die Neuköllner Kollektivkneipe Tristeza statt.
Nähere Informationen zur Tagung unter http://tristeza.org/ und auf dem Facebook-Event der Tagung

Vernissage am Mittwoch, den 5.12.2012 ab 19 Uhr
Finissage am Sonntag, den 23.12.2012

 

Begleitend zur Ausstellung gibt es im Dezember noch eine kleine Filmreihe zum Thema Werbung

zum ORi-Facebook-Event

–> siehe im Websiten-Archiv unter „Film“


ORiAdmin



X