Brutusmörder

2013_01_29 Brutusmörder

LESUNG

Dienstag, 29. Januar 2013 | 21 Uhr

Die Brutusmörder – „Aber bitte mit Satre!“

Die einzige Weddinger Lesebühne, die nicht im Wedding liest

BrutusmörderHerzlich Willkommen im neuen Jahr! Schön, dass Ihr wieder da seid. Wir sind auch wieder da. Par bleu, sagt Ihr jetzt vielleicht. Non, ne bleu pas, können wir da nur antworten.

Zu Gast haben wir diesmal Anka Gnoth. Und wie immer haben wir keine Mühen gescheut, um nicht eigenhändig ein paar Worte über sie von Ihrer Homepage zu kopieren. Anka Gnoth ist eine Traumtänzerin und Musikmalerin »die es versteht unterschiedliche Genres kunstvoll zu umgehen und durch Ihre eigen Art zu färben. Das Wort steht im Mittelpunkt ihrer Lieder. Es sind Lieder, die Geschichten erzählen und dabei stimmgewaltige Melancholie und Lebenslust verbinden.«
Kurz: sie ist heute für die Gefühle zuständig, die Brutusmörder wieder für die Fakten.

 

http://www.michael-andre-werner.de/brutus/

 

1x im Monat ausnahmsweise dienstags

Bar geöffnet ab 20 Uhr | Lesung ab 21 Uhr


ORiAdmin



X