2013_03_20 Kammerflimmern#3

FILMREIHE

Mittwoch, 20. März 2013 | 21 Uhr

Kammerflimmern #3 – „Kucken, kacken, packen, picken – das menschliche Gehirn.“

Kammerflimmern – der wöchentliche Filmabend im ORi
jeden Mittwoch ab 21 Uhr, jeden Monat ein neues Thema

Kammerflimmern

Zur diesmonatigen Reihe:

Das Kammerflimmern widmet sich im März dem cineastischen Ouevre eines vielseitigen Ausnahmekünstlers. Er ist Musiker, Clown, Schriftsteller, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur. Seine Filme sind geprägt von Improvisation und absurd-skurrilen Elementen, sowie einem liebevollen Blick auf seine Heimat, das Ruhrgebiet. Er ist seit vielen Jahren mit seinem Bühnenprogramm präsent, wir zeigen nun drei seiner Kinofilme, sowie einen 1986 erschienenen Film in dem er ebenfalls mehrere Rollen übernahm.

 

Zum heutigen Film:

Wir sehen den größten Detektiv aller Zeiten. Mit seinem treuem Assistenten Körschgen hat er bisher noch jeden Fall gelöst. Der Meisterdetektiv ist sofort zur Stelle als ein lustiger Zirkusclown ermordet wird. Er nimmt die Ermittlungen auf und stößt dabei schnell auf eine heiße Spur: Der Hauptverdächtige soll den Clown ermordet haben, weil dieser ihm ein kaputtes Auto angedreht hat. Der exzentrische Kunstsammler ist gerissen und schwer zu fassen, aber unserem Detektiv entkommt niemand, und so setzt er alles daran, den Täter zu überführen, auf seine ganz spezielle Art und Weise.

 

Eintritt frei
Bar geöffnet ab 20 Uhr | Film ab 21 Uhr


ORiAdmin



X