2013_03_27 Kammerflimmern#4

FILMREIHE

Mittwoch, 27. März 2013 | 21 Uhr

Kammerflimmern #4 – „Kucken, kacken, packen, picken – das menschliche Gehirn.“

Kammerflimmern – der wöchentliche Filmabend im ORi
jeden Mittwoch ab 21 Uhr, jeden Monat ein neues Thema

Kammerflimmern

Zur diesmonatigen Reihe:

Das Kammerflimmern widmet sich im März dem cineastischen Ouevre eines vielseitigen Ausnahmekünstlers. Er ist Musiker, Clown, Schriftsteller, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur. Seine Filme sind geprägt von Improvisation und absurd-skurrilen Elementen, sowie einem liebevollen Blick auf seine Heimat, das Ruhrgebiet. Er ist seit vielen Jahren mit seinem Bühnenprogramm präsent, wir zeigen nun drei seiner Kinofilme, sowie einen 1986 erschienenen Film in dem er ebenfalls mehrere Rollen übernahm.

 

Zum heutigen Film:

Der immer freundliche Protagonist und Fischverkäufer ist Jazzmusiker mit Leib und Seele. Doch um seine brotlose Kunst und seine nervige Frau finanzieren zu können, arbeitet er auch noch als Zeitungsausträger und Mann für gewisse Stunden. Leider droht nun dem mäßig frequentierten Jazzclub, in
dem er und seine Kumpels allabendlich auftreten, das Aus. Als der Jazzclubbesitzer stirbt, überschlagen sich die Ereignisse.

 

Eintritt frei
Bar geöffnet ab 20 Uhr | Film ab 21 Uhr


ORiAdmin



X