AnnA Heiterbiswolkig

2013_05_30 LB AnnA Heiterbiswolkig

LESEBÜHNE

Donnerstag, 30. Mai 2013 | 21 Uhr

Neuköllner Lesebühne:

AnnA Heiterbiswolkig und Fräulein Dotty

Bald ist Sommer!

AnnA HeiterbiswolkigWie heißt es so schön in einem beliebten deutschen Volkslied: „Der Mai ist gekommen,die Bäume schlagen aus.“ Schlagen sie?AnnA und Fräulein Dotty sind in der Maienzeit ausgezogen und haben so ihre eigenen Beobachtungen gemacht. Und nun ist der Mai auch schon wieder vorbei und bevor der Sommer richtig losgeht und wir alle in das entsprechende Loch fallen, wollen sie berichten, was sie so gesehen und erlebt haben von Sonnenschein, Briefmarken, Liebe und Vögeln…

Fräulein Dotty ist eine waschechte Berlinerin, die mit ihren Texten ihre Heimatstadt und Mitmenschen aufs Korn nimmt. Mit Berliner Schnauze und Charme präsentiert sie ihre Geschichten auf Berliner Lesebühnen. Des Weiteren illustriert und schreibt Fräulein Dotty für Kinder. Ein sehr süßes und zartes Früchten dessen ist ihr Kinderprogramm „Fräulein Dottys Geschichtenzauber“ mit dem sie zu verschiedenen Anlässen ein Strahlen auf die Gesichter ihres kleinen Publikums zaubert. Näheres darüber ist auf ihrer Webseite zu erfahren, und auch auf Facebook ist aktuelles über Fräulein Dotty nachzulesen.

AnnA schreibt seit August 2010 unter Heiterbiswolkig Geschichten von AnnA zum Nachlesen. Im Juni 2012 gab es bei der Berliner Lesebühne Straßenmädchen (blaues Herz) zum ersten Mal Geschichten von AnnA auch zum Zuhören. Seit August 2012 ist AnnA festes Mitglied bei den Straßenmädchen und schreibt und liest sich seither durch Berlin.

 

Eintritt frei

Bar geöffnet | Lesung ab 21 Uhr


ORiAdmin



X