Virpi Stjerna

2013_06_14 48h Neukölln | Vernissage

48 STUNDEN NEUKÖLLN

Freitag, 14. bis Donnerstag, 27. Juni 2013

48 STUNDEN NEUKÖLLN

Ausstellung mit Vernissage | „Wessen Sehnsucht“

Virpi StjernaDie Sehnsucht, so partikular wie prägnant und vom eigenen Stand in der Welt gezeichnet, weist über bewusste Vorstellungen hinaus und ist Fixpunkt der eigenen Perspektive.

Die KünstlerInnen bleiben nicht im eigenen Kosmos, sie verweisen auf die Sehnsüchte anderer und imaginierte Sehnsüchte. Doch damit der Blick aus der neuen Perspektive auf die Sehnsucht, weg von der persönlichen und hin zur intersubjektiven Wahrnehmung, gelingt, muss man erst den eigenen Standpunkt erkennen, um ihn verlassen zu können.

Teilnehmende KünstlerInnen:

Balzer und Königer, Paula Landmann, Oliver Parzer, Danilo Schaffer, Luise Steuckart, Virpi Stjerna, Elisabeth Wirth

 
48h Neukölln

Im Rahmen des 15. Kunstfestivals 48 STUNDEN NEUKÖLLN

 

Eintritt frei

Bar geöffnet ab 20 Uhr 


ORiAdmin



X