ORiphilharmonie

2013_06_28 ORiPHiLHARMONiE

BAU-ACTION

Freitag, 28. Juni bis Samstag, 13. Juli 2013 | ganztägig

ORiPhilharmonie International oder die Unterkellerung Neuköllns

Niemand hat die Absicht, einen Keller auszubauen – außer im ORi. Geplant ist nichts weniger als ein Kulturaushub im ganz großen Stil! Ein DIY-Projekt im Geiste überdimensionierter Bauprojekte, die sich seit Jahrzehnten im Prozess erfolgreicher Umsetzung befinden: Elbphilharmonie Hamburg, Stuttgart 21, Berlin Brandenburg International.

In den Katakomben des ORis harren zahllose archäologische Artefakte und kulturhistorisch wertlose Objekte ihrer Entdeckung, Bergung, Katalogisierung und Präsentation. Mittels Zerlegung und Neuzusammensetzung wird hier ein Ort geschaffen, dessen Entstehung als Narrative für alles dient: Wirtschaftlichen Aufschwung, die endgültige Aussöhnung von Hoch- und Populärkultur, Weltfrieden.

Mit dieser zukunftsorientierten Infrastrukturmaßnahme wird das ORi fit fürs 21. Jahrhundert gemacht, neuer Bespielungsraum wird erschlossen, die Anbindung an den geographischen Untergrund gesichert. Auf zu neuen Kellern!

ORiphilharmonie

Das gesamte Programm erscheint nach und nach auf www.oriphilharmonie.tumblr.com

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist wie immer frei!

***

Do-It-Together!

ORiphilharmonistIn werden!

Überdimensionierte Bauprojekte benötigen überdimensionierte Bauteams und ebenso überdimensionierte Rahmenprogramme. Deshalb benötigt das ORi ein, zwei, viele ORiphilharmonistInnen.

Gesucht werden fuer die Ausgrabungscrew: Archäologische Visionäre und holzsägende Hackerinnen, Expertinnen für angewandte Ästhetik und Abenteurer des Untergrunds, selbstreferenzielle Raumpioniere und Fachleute für DIY-orientierte Selbstausbeutung.

Erfahrung im Umgang mit Bohrmaschinen und anderem Gedöns ist nicht notwendig! Ausgegraben und gebaut wird vom 01.07. bis zum 13.07.2013. Wenn Du mitmachen willst oder Nachfragen hast, melde Dich unter info@ori-berlin.de


ORiAdmin



X