Tötart

2014_01_19 Tötart

TÖTART

Sonntag, 19. Januar 2014 | 20.15 Uhr

TötArt: „Todesspiel“

tötart

© SWR | Folge 896
(Fernsehfilm | Deutschland 2013)

Der Millionenerbe Benjamin Wolters wird tot in seiner Villa aufgefunden. Zwei Schüsse aus kurzer Distanz, keine Einbruchspuren. Die Liste seiner Feinde ist lang wie der Bodensee tief: Wolters war ein Zyniker, der es liebte zu provozieren, sich auf Kosten anderer zu amüsieren und sie von sich abhängig zu machen. Selbst die Mitglieder seiner Clique, die er am Tag zuvor bei Pizza und Champagner um sich scharte, kommen allesamt als Täter in Frage: Freund Marcus, dem Benjamin die Freundin ausspannte, Nadine, die er gerade zugunsten einer anderen eiskalt abservierte, die neue Geliebte Alisa Adam, der einstige Casting-Star Daniel, der es leider nur auf Platz zwei schaffte und umso mehr von Benjamins gutem Willen abhing.

Autor Leo P. Ard und Regisseur Jürgen Bretzinger nehmen eine junge Generation um die 30 ins Visier, der nichts mehr heilig ist. Immer am Limit und auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Denn auch das ist Konstanz: eine Insel der Reichen und Schönen. Privilegiert und durchaus talentiert, steht für sie der schnelle Erfolg im Fokus, ohne Rücksicht auf andere und auf sich selbst. Dabei wird alles zum Spiel – zum Todesspiel.

Bar geöffnet ab 19 Uhr

Tagesschau ab 20 Uhr | Tatort ab 20.15 Uhr 


ORiAdmin



Tötart

2014_01_19 Tötart

TÖTART

Sonntag, 19. Januar 2014 | 20.15 Uhr

TötArt: „Todesspiel“

tötart

© SWR | Folge 896
(Fernsehfilm | Deutschland 2013)

Der Millionenerbe Benjamin Wolters wird tot in seiner Villa aufgefunden. Zwei Schüsse aus kurzer Distanz, keine Einbruchspuren. Die Liste seiner Feinde ist lang wie der Bodensee tief: Wolters war ein Zyniker, der es liebte zu provozieren, sich auf Kosten anderer zu amüsieren und sie von sich abhängig zu machen. Selbst die Mitglieder seiner Clique, die er am Tag zuvor bei Pizza und Champagner um sich scharte, kommen allesamt als Täter in Frage: Freund Marcus, dem Benjamin die Freundin ausspannte, Nadine, die er gerade zugunsten einer anderen eiskalt abservierte, die neue Geliebte Alisa Adam, der einstige Casting-Star Daniel, der es leider nur auf Platz zwei schaffte und umso mehr von Benjamins gutem Willen abhing.

Autor Leo P. Ard und Regisseur Jürgen Bretzinger nehmen eine junge Generation um die 30 ins Visier, der nichts mehr heilig ist. Immer am Limit und auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Denn auch das ist Konstanz: eine Insel der Reichen und Schönen. Privilegiert und durchaus talentiert, steht für sie der schnelle Erfolg im Fokus, ohne Rücksicht auf andere und auf sich selbst. Dabei wird alles zum Spiel – zum Todesspiel.

Bar geöffnet ab 19 Uhr

Tagesschau ab 20 Uhr | Tatort ab 20.15 Uhr 


ORiAdmin



X