2014_06_26 Theoriesalon

THEORIESALON

Donnerstag, 26. Juni 2014 | 20 Uhr

DISKUSSION | Das Netz bist Du. Soziale Medien, User Generated Content und das liebe Geld

vierter Teil der Veranstaltungsreihe „Understanding Digital Capitalism“

Gehörst du zu den 1,06 Milliarden aktiven Facebook-Nutzern? Dann sind deine Daten im Schnitt 100$ wert – bloß gehören sie dir nicht! Was sagen eigentlich die Marxologen dazu, ist das jetzt noch produktives Kapital? Wir schauen, wer im Netz eigentlich so bloggt („mayority of internet traffic generated by non human bots, study says.“), wie YouTube Geld verdient und mit wem sie sich dabei anlegen. Und wir führen vor, wie man sich mit AdBlocker, Hola, Ghostery und Konsorten den Online-Alltag angenehmer gestalten kann.

Im vierten Teil unserer Veranstaltungsreihe diskutieren wir über diese und andere Fragen: Wie produzieren Soziale Medien Mehrwert? Wie gewinnt man mit Like-Buttons Präsidentschaftswahlen? Welche neuen Jobs schaffen soziale Netzwerke und welche zerstören sie? Wie hat das eigentlich alles angefangen?  Und last but not least: warum sind wir eigentlich nicht mehr bei MySpace?

Mit Timo Daum, Jessica Zeller und Gästen
Die Reihe wird fortgesetzt.


ORiAdmin



X