LiteraTour NKL: Thorsten Palzhoff Fr. 8.6. 20.30 Uhr

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left"][vc_column][vc_separator type="normal" border_style=""][vc_column_text]Im Osten neu geboren Thorsten Palzhoff: Nebentage (Fischer 2018) Buchvorstellung mit Gespräch Moderation:  Dieter Stolz In Thorsten Palzhoffs Debütroman 'Nebentage' wechselt ein junger Westdeutscher 1990 in Leipzig seine Identität. Den äußeren Rahmen der Handlung bilden drei Wochen Haft in einem rumänischen Gefängnis....

0
0

LiteraTour NKL: Das Narr 8.6.18 19 Uhr

DAS NARR Im Rahmen der Litera-Tour 2018 Narr – das narrativistische Literaturmagazin aus der Schweiz. Es steht für junge, frische Texte. Seit 2011 publiziert es Stimmen, die anderswo noch nicht gehört werden. Drei Mal pro Jahr erscheint das Magazin, davon zwei Mal als reguläre Ausgabe und einmal...

0
0

Phoenix Trio Fr. 1. 6.2018 20 Uhr

Phoenix Trio will present two intimate concerts in Berlin on the first weekend of June. 1. June, 19.30 - ¡NOTE NEW ADDRESS! ORi, Friedelstraße 8, 12047 Berlin Entry by donation 2. June - salon concert in Berlin-Neukölln, "Erster Internationaler Neuköllner Kultur- und Debattier-Salon" Doors open 19.30. Entry by (home-cooked/not packaged)...

0
0

Moritz Gause und Peter Neumann Fr 25.5. 20 Uhr

MORITZ GAUSE UND PETER NEUMANN In der Reihe „Dichtergespräche“ Ein Abend mit der edition AZUR Am 25. Mai 2018 20 Uhr stellen Peter Neumann und Moritz Gause im Ori ihre jüngst in der edition AZUR erschienen Gedichtbände „Areale & Tage“ und „Meditationen hinterm Supermarkt“ vor. wo geht die Erde...

0
0

Poets‘ Corner 2018, Sa., 26.5., 18 Uhr

19. poesiefestival berlin Poets' Corner: Lyrik in Berliner Bezirken Lesung Poets' Corner überzieht die Stadt mit Gedichten. Verteilt über einen Tag und unterstützt von Bezirken und Kulturinstitutionen präsentieren in Berlin lebende Lyrikerinnen und Lyriker ihre Werke. Sie lesen in Bibliotheken, Galerien, Museen und Kulturzentren: überall, wo es Raum...

0
0

Das pathologische Leiden der Bella Jolie, 19.5., 20 Uhr

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left"][vc_column][vc_separator type="normal" border_style=""][vc_separator type="normal" border_style=""][vc_column_text]Ramona Raabe, Das pathologische Leiden der Bella Jolie (Novelle, Dittrich) Lesung und Vorstellung der Buchillustration. Anschließend Diskussion. Eine moderne Variante des Narziss-Mythos – nicht romantisch und verklärt, sondern zeitgemäß und realistisch. Sie nennt sich ›Bella Jolie‹. Ihr Gesicht...

0
0

Disparates Glänzen, Fr., 18. Mai 2018, 20 Uhr

Disparates Glänzen Lothar Quinkenstein und Marcus Roloff in Gespräch und Texten In der Reihe "Dichtergespräche" Freitag, 18. Mai 2018 20 Uhr   Disparates Glänzen Lothar Quinkenstein und Marcus Roloff in Gespräch und Texten In der Reihe "Dichtergespräche" Freitag, 18. Mai 2018 20 Uhr Kann man sagen, die Sprache regt sich? Dass das Aufschreiben von...

0
0

Kurzfilmabend Mittwoch 25. April 2018 20 Uhr

BLUE WOMB - Kurzfilmabend In mehreren Filmen, die wir zeigen, spielen Kinder eine besondere Rolle. Auste Serapinaites Film „Wo ist Sharon“ setzt da ein, wo der Protagonistin das Kind weggenommen wird und sie ihr Leben neu überdenken muss. In Hanna Thomschkes Film „Blue womb“ sind es...

0
0