• Soli-Ausstellung //ORi bleibt (25.06.20-09.07.20)

    ORi stays! Join us for our Soli-exhibition at ORi and get high on the artworks we collected from different Berlin artists. Everything you buy supports our project room and helps us to continue our cultural work! Here you can see some artworks or visit us on Instagram to see some more pictures. If you are interested in anything feel free…

  • KÖRPER (06.03.-27.03.20)

    Was macht einen Körper aus? Muss er in Relation zu etwas stehen um wahrgenommen zu werden oder reicht der Bezug zu sich selbst? Wann lösen sich Körper auf? Wann bilden einzelne Körper zusammen etwas Neues? Wir stellen vom 6.3.2020 bis voraussichtlich 27.3.2020 Werke von Kunstschaffenden in einer experimentellen, offenen Ausstellung aus.Die eingereichten Werke beschäftigen sich mit dem KÖRPER als Medium…

  • FATAL (21./22.02.2020)

    Das interdisziplinäre Kunst-Kollektiv AWKWARD arbeitet mit Installationen, die Fotomaterial, 3D-Renderings, Readymades und Skulptur vereinen. Durch den gemeinsamen kreativen Prozess und die notwendige Interaktion der Betrachter*innen stellen sich die Fragen: Was macht Kunst mit uns? Inwieweit können wir Teil eines Kunstwerks sein? Die Kunstwerke sollen durch die Kreation von optischen Täuschungen den Raum und die Wahrnehmung der Betrachter*innen beeinflussen und dadurch…

  • SICHTBAR – WAS SIEHST DU? Vernissage 08.Februar 2019 – 19 Uhr

    08. Februar – 23. Februar 2019 im ORI, Do-Sa ab 20 Uhr „Was siehst du?“, fragen die (angehenden) SozialarbeiterInnen der Alice-Salomon-Hochschule Berlin in ihrer Gemeinschaftsausstellung „Sichtbar“ zum Abschluss des Seminars „Medienkulturarbeit und Sozialfotografie“. Die knapp 20 Projektarbeiten verhandeln Alkoholsucht, Depressionen, Gentrifizierung oder das Ringen um Selbstdarstellung. Im Blick stehen ebenfalls Vereinsamung an der Theke, die Frage nach Selbstdefinition und Abgrenzung…

  • Fotoausstellung – Perspektivwechsel

    Sonntag, 3. Februar 2019 von 16:00 bis 18:00 im ORi Kaum ein Thema bestimmt die deutsche Öffentlichkeit seit 2015 mehr, als die sogenannte »Flüchtlingskrise«.Doch während der Diskurs vor allem auf politischer und gesamtgesellschaftlicher Ebene stattfindet, bleiben die zentralsten Akteur*innen in dieser Debatte weitestgehend ungehört. Gefördert von Aktion Mensch wurde das Fotoprojekt “Perspektivwechsel mit geflüchteten Kindern” von dem gemeinnützigen Verein “Werkstatt…

  • Diesel-Knecht

    Fotoausstellung ab 16. November bis 16. Dezember 2018 im ORi, Do-Fr ab 20 Uhr Eine fotografische Studie über den Mythos „Fernfahrer“. Die Ausstellung zeigt eine Sozial- und Milieustudie abseits klischeebehafteter Schnulzenlyrik und geselliger Fernsehserien, bebildert von Fernfahrern selbst.

  • Copains – Vernissage

    Do. 11. Oktober 2018 19 Uhr Observations in black and white Die Fotografinnen Pauline Ruther Elke Bleck Alexander Schirmer und Max Sprott zeigen Auszüge aus ihrem Schaffen. We are excited to announce our upcoming group exhibition!A selection of our recent portrait work will be shown, which consists of hand printed photographs of close friends, focussing on intimacy and unique poses…

  • Ich bin ja kein Sexist, aber // #notanobject

    Vernissage am Freitag, 7. September 2018 um 20 Uhr im ORi Programm: 20 Uhr Begrüßen, Anstoßen, Freuen 20:30 Uhr Ein Schwank über das Projekt NotanObject 21:30 Uhr Ein nicht näher definiertes Happening Sehr lang: „Ich bin ja kein Sexist, aber…“ einen Kommentar über deinen Arsch, so nebenbei in der Öffentlichkeit hingerotzt, kann ich mir schon erlauben – sagt ja eh keiner…

  • Pedro Amaro, Pieces of Paper, 27. 7. 2018 19 Uhr

    The first painting solo exhibition by Pedro Amaro in Berlin. Pieces Of Paper from 27.07 to 01.09 in ORI Gallery, Neukölln Musical Performances, organized with the help of Linnea Martinsson and Marcelo Vaz https://marcelovazdrummer.wordpress.com/bio/ Vernissage – July 27th: Linea Linnea Martinsson. Swedish folk written and composed by her as a teenager during dark winters. https://soundcloud.com/girlanger/vodka https://www.youtube.com/watch?v=3aPUwQZcfDI August 4th: Lensing Lensing…

  • Ina Bigalke: Neue Wege. Ausstellungseröffnung 22.6., 19 Uhr

    Im Rahmen von 48h Neukölln präsentiert Ina Bigalke vom 22. Juni bis Ende Juli ihre Arbeiten im ORi. Über die Ausstellung: Wer auf der Suche nach Wahrheit, nach Realität oder gar nach sich selbst ist, kennt es, das Irren, das sich Verstricken, das im Kreis gehen und das falsch Abbiegen. Dabei beschreiben wir die Wege, die wir beschreiten, mit unseren…