• Vernissage „Kontakte“ Siguna Wiehr Fr., 6.4., 19 Uhr

    ORIginal Berlin ART im Rahmen des Gallery Weekend “KONTAKTE“ Die kommende Ausstellung zeigt die neuesten Arbeiten der in Berlin lebenden Malerin Siguna Wiehr. Ihre normalerweise großformatigen Ölgemälde werden in dieser Arbeit von filigranen, mal klein-, mal großformatigen Zeichnungen abgelöst. Im Fokus dieser eigens für „Kontakt“ erstellten Werke stehen Verbindungen: Ein Netzwerk aus Tusche unterliegt den farbigen Flächen und vielfachen Linien…

  • A QUESTIONS MARKS – Ausstellung von Manon Scharstein

    A QUESTIONS MARKS von Manon Scharstein Ausstellung von 10. März – 30. März 2018 Vernissage: 10. März 2018, 19 Uhr Die Künstlerin Manon Scharstein, 22, studiert momentan Film- und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin und widmet sich nebenbei dem Zeichnen und Malen in allen Variationen. Seit zwei Jahren hat sie einen festeren Stil entwickelt, bei dem feine Schraffuren und…

  • Welcome Dinner Berlin goes ORi

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text]Welcome Dinner Berlin goes ORi Persisches Dinner für (geflüchtete) Berliner*innen Am Samstag, 10. Februar 2018, 19 Uhr Begegnungen // Ein besonderer Abend erwartet alle Gäste des Welcome Dinners im Rahmen des Kultur- und Ausstellungsprojektes MOVE #RegardingIran. Auf einer Reise durch das kulinarische Persien wollen wir nicht nur die persische Küche kennernlernen. Wir wollen untereinander ins…

  • MOVE #RegardingIran Fr 19.01.2018 – 28.02.2018

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text] MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung mit Künstler*innen aus Iran und der iranischen Diaspora als interdisziplinärer Dialog der Kunst und Kultur. Ein Kultur- und Ausstellungsprojekt des ORi Berlin in Kooperation mit Studio Tehran94. Zeitraum: 19.01.-28.02.2018 Eröffnung: Freitag, den 19.01.2018, 19:00 Uhr   Die kommende Ausstellung im ORi zeigt neben einem extra gestalteten Wand-Graffito des in…

  • Retrospektive 10 Jahre ORi

    Bilder, Worte, Aktionen! Das ORi wird 10 Jahre alt! Grund zum Feiern! Mit einem Rückblick auf 10 Jahre Projektraum, Galerie und Bar beginnen wir unsere Geburtstagsfeierei! Es erwarten euch Bilder, Filme, Worte und eine Kunst-Auktion – versteigert werden Ausstellungsstücke aus den letzten 10 Jahren, die niemals abgeholt worden sind… 19:00 Uhr Opening 21:00 Uhr Kunst-Auktion Opening: Freitag, 15. September 2017…

  • Fotografische Tagebücher

    10.06.2017 – 17.06.2017 im ORi Die Ausstellung zeigt die Arbeiten von 13 geflüchteten Frauen, die im letzten halben Jahr entstanden sind. In dem Workshop „Fotografische Tagebücher“ unter der Leitung von Patricia Morosan und Doro Zinn beschäftigten sich die Frauen aus dem Irak und aus Afghanistan fotografisch mit ihrem Alltag und ihrer Umgebung und entwickelten daraus ihre eigenen Positionen. Die Fotografien…

  • Halt Machen – Ausstellung

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text]Halt machen ———— Atem schöpfen, ausruhen, aussetzen, bremsen, halten, innehalten, rasten, sich niederlassen, stehen bleiben, pausieren… 3 Fotografi_nnen zeigen Bilder der Unterbrechungen. Es wird pausiert, ein Lager aufgeschlagen, runtergefahren und das Publikum kann daran teil haben. Kommen Sie ins ORi und sehen Sie selbst.. Es soll Ihr Schaden nicht sein. Auf Facebook __ Nils Lucas…

  • Constant Loop // Sun-Ju Kim

    Constant Loop // Sun-Ju Kim Vernissage 07.April ab 20 Uhr Ausstellung 07.04-05.05 Sun-Ju Kim ist eine südkoranische Malerin die früher ihrem Vater nacheifern wollte und ein Studium in der Molekular Biologie begann. Bevor sie bemerkte, das sie das Studium nicht gänzlich ausfüllte, weshalb es Kim nach Rom zum Malerei-Studium in die Accademia belle Arti die Roma verschlug. Viele Ihrer Erinnerungen…

  • MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung

    MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung mit Künstler*innen aus Iran und der iranischen Diaspora als interdisziplinärer Dialog der Kunst und Kultur. Ein Kultur- und Ausstellungsprojekt des ORi Berlin in Kooperation mit Studio Tehran94. Zeitraum: 19.01.-28.02.2018 Eröffnung: Freitag, den 19.01.2018, 19:00 Uhr Die kommende Ausstellung im ORi zeigt neben einem extra gestalteten Wand-Graffito des in Berlin lebenden, iranischen Street-Art-Künstler „Oham One“, weitere…