• Pedro Amaro, Pieces of Paper, 27. 7. 2018 19 Uhr

    The first painting solo exhibition by Pedro Amaro in Berlin. Pieces Of Paper from 27.07 to 01.09 in ORI Gallery, Neukölln Musical Performances, organized with the help of Linnea Martinsson and Marcelo Vaz https://marcelovazdrummer.wordpress.com/bio/ Vernissage – July 27th: Linea Linnea Martinsson. Swedish folk written and composed by her as a teenager during dark winters. https://soundcloud.com/girlanger/vodka https://www.youtube.com/watch?v=3aPUwQZcfDI August 4th: Lensing Lensing…

  • Vernissage „Kontakte“ Siguna Wiehr Fr., 6.4., 19 Uhr

    ORIginal Berlin ART im Rahmen des Gallery Weekend “KONTAKTE“ Die kommende Ausstellung zeigt die neuesten Arbeiten der in Berlin lebenden Malerin Siguna Wiehr. Ihre normalerweise großformatigen Ölgemälde werden in dieser Arbeit von filigranen, mal klein-, mal großformatigen Zeichnungen abgelöst. Im Fokus dieser eigens für „Kontakt“ erstellten Werke stehen Verbindungen: Ein Netzwerk aus Tusche unterliegt den farbigen Flächen und vielfachen Linien…

  • A QUESTIONS MARKS – Ausstellung von Manon Scharstein

    A QUESTIONS MARKS von Manon Scharstein Ausstellung von 10. März – 30. März 2018 Vernissage: 10. März 2018, 19 Uhr Die Künstlerin Manon Scharstein, 22, studiert momentan Film- und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin und widmet sich nebenbei dem Zeichnen und Malen in allen Variationen. Seit zwei Jahren hat sie einen festeren Stil entwickelt, bei dem feine Schraffuren und…

  • MOVE #RegardingIran Fr 19.01.2018 – 28.02.2018

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text] MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung mit Künstler*innen aus Iran und der iranischen Diaspora als interdisziplinärer Dialog der Kunst und Kultur. Ein Kultur- und Ausstellungsprojekt des ORi Berlin in Kooperation mit Studio Tehran94. Zeitraum: 19.01.-28.02.2018 Eröffnung: Freitag, den 19.01.2018, 19:00 Uhr   Die kommende Ausstellung im ORi zeigt neben einem extra gestalteten Wand-Graffito des in…

  • Constant Loop // Sun-Ju Kim

    Constant Loop // Sun-Ju Kim Vernissage 07.April ab 20 Uhr Ausstellung 07.04-05.05 Sun-Ju Kim ist eine südkoranische Malerin die früher ihrem Vater nacheifern wollte und ein Studium in der Molekular Biologie begann. Bevor sie bemerkte, das sie das Studium nicht gänzlich ausfüllte, weshalb es Kim nach Rom zum Malerei-Studium in die Accademia belle Arti die Roma verschlug. Viele Ihrer Erinnerungen…

  • MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung

    MOVE #RegardingIran – Eine Gruppenausstellung mit Künstler*innen aus Iran und der iranischen Diaspora als interdisziplinärer Dialog der Kunst und Kultur. Ein Kultur- und Ausstellungsprojekt des ORi Berlin in Kooperation mit Studio Tehran94. Zeitraum: 19.01.-28.02.2018 Eröffnung: Freitag, den 19.01.2018, 19:00 Uhr Die kommende Ausstellung im ORi zeigt neben einem extra gestalteten Wand-Graffito des in Berlin lebenden, iranischen Street-Art-Künstler „Oham One“, weitere…

  • Traces of Dissolution // Spuren des Auflösens

    Ausstellung 04. Feb. – 24. Feb.Opening 04. Feb. 19:00 Artist Talk 19. Feb. 19:00 [English below] Chung Ka Chuns Malerei-Assemblagen verhandeln Fragen von Entfremdung und Rekontextualisierung, von Vergänglichkeit und Erinnerung. Sie bewegen sich auf der Schwelle zwischen abstrakter und konkreter Kunst, sowie zwischen Fotorealismus und dadaistischem Nihilismus. Baustellen, verlassene Gebäude und herrenlose Ansammlungen von Gegenständen gelten als Markenzeichen Berlins, die…

  • „The Human Factor“ | Rebecca Brodskis and Sophia Hirsch

    03. – 17.06.2016 im ORi ORi warmly invites you to the exhibition „The Human Factor“ presenting paintings by Rebecca Brodskis and Sophia Hirsch. Vernissage: Friday 3rd of June from 8 pmExhibition: 4th of June – 18th of JuneOpen Thursday ‚till Sunday from 8 p.m. and by appointment —- english below —– Die Ausstellung „The Human Factor“ präsentiert Malereien der Künstlerinnen…