• CORNER

    2014_05_09 Corner Magazine

    FILMABEND Freitag | 9. Mai 2014 | 20:30 Uhr LOVE and other RELATIONSHIPS – KURZFILMABEND Mit Kurzfilmen von Spike Jonze, Spencer Susser und anderen.Alle Filme werden auf englisch gezeigt. Veranstaltet von the CORNER magazine (http://thecornermagazine.com/) english version: We often ask ourselves as a magazine what we can do, so that we can let you have a great experience. One answer…

  • Endlich frei

    2014_05_08 Endlich frei

    FILMABEND Donnerstag | 8. Mai 2014 | 21 Uhr ENDLICH FREI! VIDEOABEND ZU DEMOKRATISCHE SCHULEN Eine Welle rauscht durch die deutsche Schullandschaft: Schulen demokratisieren, Kinder an die Macht! Kein erzwungener Unterricht mehr, keine Prüfungen, keine Zensuren – außer man will sie. Statt dessen viel Raum und Zeit für Projekte, Kreativität und die Entfaltung der Persönlichkeit. Geht das? Wieviel Eigenverantwortung kann…

  • 2014_03_29 LesBiSchwule T*OUR

    FILM & DISKUSSION Samstag | 29. März 2014 | 20 Uhr FILMPRÄSENTATION   | „BRANDENBURG BLEIBT BUNT! 15 JAHRE LesBiSchwule T*OUR“ In Brandenburg hat sich seit der Wiedervereinigung, eine LSBTQ-Community entwickelt, die z.T. ihre ganz eigenen Wege gegangen ist. Aufklärung und Antidiskriminierungsarbeit im ländlichen Raum ist gemein hin ein dickes Brett, das es zu bohren gilt. Ehrenamtliche des Landesverbands AndersARTiG…

  • 2014_10_23 CineClub

    FILM Donnerstag, 23. Oktober 2014 | 21 Uhr  ORi CineClub Ohne große Worte. Zwei Mal im Monat Thematische an die Leinwand geworfen und zur Diskussion freigegeben. Hingehen, anschauen, drüber sprechen. Eintritt frei

  • 2014_10_24 kurzfilm

    KURZFILMABEND Freitag, 23. Oktober 2014 | 20 Uhr  KURZFILMABEND | THE WEIRD, THE TRASHY AND THE UNEXPLORED Kurzfilme! Nicht Titanic, nicht der Pate, erst recht nicht Lord Of The Rings. Kurz, seltsam, verrückt, entrückt, aus dem Rahmen gefallen. Gezeigt wird eine Reihe von Kurzfilmen, die man Kino vermutlich nicht als Vorfilm zu sehen kriegen würde. Psychotronisch, trashig, experimentell, mit dem Hang zum Skandal.…

  • 2014_03_13 stadt:gestalten

    FILM & DISKUSSION Donnerstag, 13. März 2014 | 20 Uhr stadt:gestalten | URBAN MOVIE NIGHTS Wie werden unsere Städte weltweit in Zukunft aussehen? Welche Möglichkeiten gibt es eine Stadt anders zu begreifen oder zu erfühlen? Was können wir von Städten wie Bogota oder Detroit lernen? Gibt es noch Orte abseits des medialen Mainstreams wo Gemeinschaftsutopien gelebt werden können? Diese und…

  • 2014_03_13 stadt:gestalten

    FILM & DISKUSSION Donnerstag, 13. März 2014 | 20 Uhr stadt:gestalten | URBAN MOVIE NIGHTS Wie werden unsere Städte weltweit in Zukunft aussehen? Welche Möglichkeiten gibt es eine Stadt anders zu begreifen oder zu erfühlen? Was können wir von Städten wie Bogota oder Detroit lernen? Gibt es noch Orte abseits des medialen Mainstreams wo Gemeinschaftsutopien gelebt werden können? Diese und…

  • 2013_11_16 Screening Virpi

    FILMKUNST Samstag, 16. November 2013 | 21 Uhr SCREENING | VIRPI STJERNA – EVERYDAY LIFE Everyday Life, das ist Scheitern auf 8mm. Die Künstlerin scheitert beim Versuch, das Scheitern adäquat auf Analogfilm zu bannen. Der gefilmte Akteur scheitert beim Versuch, das Scheitern performativ darzustellen. Die Technik scheitert beim Versuch, den gescheiterten Streifen in angemessener Qualität zu digitalisieren. In diesem Scheitern steckt kein höherer Sinn, ebensowenig…

  • 2013_11_16 Screening Virpi

    FILMKUNST Samstag, 16. November 2013 | 21 Uhr SCREENING | VIRPI STJERNA – EVERYDAY LIFE Everyday Life, das ist Scheitern auf 8mm. Die Künstlerin scheitert beim Versuch, das Scheitern adäquat auf Analogfilm zu bannen. Der gefilmte Akteur scheitert beim Versuch, das Scheitern performativ darzustellen. Die Technik scheitert beim Versuch, den gescheiterten Streifen in angemessener Qualität zu digitalisieren. In diesem Scheitern steckt kein höherer Sinn, ebensowenig…

  • 2013_10_16 KF M

    FILMABEND Mittwoch, 16. Oktober 2013 | 21 Uhr KAMMERFLIMMERN | ZUM ABSCHIED „M“ Es darf ein bisschen getrauert werden: Wir verabschieden uns endgültig und final von Kammerflimmern, ORis wöchentlichem Filmabend. Bevor das Format uns ein Grab schaufelt, machen wir es lieber umgekehrt. Hinfort mit den alten Zöpfen, weg mit dem Tradierten, Abgang für das allzu Gewohnte. Doch ein letztes Mal…