DRECKSACK – Lesbare Zeitschrift für Literatur (2/17) Release Samstag, 8. April 2017

DRECKSACK – Lesbare Zeitschrift für Literatur

Es lesen: Erik Steffen und Eric Ahrens.

„Ein höchst lesenswertes Blatt.“der Freitag

„Die im Prinzip letzte lesbare Zeitschrift für Literatur.“Junge Welt

„Ein erstaunliches Blatt.“ Friedrichshainer Zeitzeiger

„Literaturzeitschrift für die auch Häftlinge schreiben.“ Die Welt

„Das beste Magazin zur Zeit in ganz Deutschland.“ Jürgen Ploog

„Die beste deutsche Literaturzeitschrift.“ Franz Dobler

 

Matthias W.



X