Erika mein Superstar von Lothar Lambert

Im Rahmen der Ausstellung „Berlinale Pockets. Please have a look…“ zeigen wir den Film ERIKA MEIN SUPERSTAR ODER FILMEN BIS ZUM UMFALLEN von Lothar Lambert.

Lothar Lambert porträtiert in seinem Dokumentarfilm (2013/2014) die zu Beginn des Jahres verstorbene Fotografin Erika Rabau und wirft einen Blick auf ihre langjährige Arbeit als Berlinale-Fotografin. Seit 1972 für die Berlinale als offizielle Fotografin tätig, schrieb sie einen großen Teil der Berlinale-Geschichte mit und wurde zuletzt als „Inventar der Berlinale“ bezeichnet.

http://lotharlambert.de/erika-mein-supersta.html

Um Spenden zur Finanzierung der Vorführung wird gebeten.
Platzreservierung über Eventbrite – siehe oben.

Filmbeginn: 20.00 Uhr
Filmgespräch: 21.30 Uhr

ORiAdmin



X