Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

H. P. Daniels „Runaway“ – Lesung & Musik

18. Mai um 20:00 - 22:00

Ein atmosphärisch dichtes Road Movie über eine Jugend in den sechziger Jahren, über eine stachlige Zeit, die extrem autoritär war, aber auch Fenster aufstieß in ein neues, Freiheit versprechendes Lebensgefühl. Zwei Sechzehnjährige haben die Schnauze voll – von ihren tyrannischen Vätern, von ihrer autoritären, noch mit Nazis gespickten Schule, aber auch davon, dass sie nichts dagegen machen oder machen können. Eines Morgens ist Schluss. Sie packen wie immer ihre Schultaschen, treffen sich am Münchner Hauptbahnhof, kaufen Fahrkarten nach Hamburg und sind weg. Von Freunden haben sie eine Adresse in Hamburg bekommen, wo sie erstmal untertauchen können. Sie leben mal hier, mal da, kriechen bei Leuten unter, hocken mit jungen Rockmusikern und deren coolen Freundinnen zusammen, werden zu wilden Partys in sturmfreie Hamburger Villen mitgenommen. Doch die Frage, was sie eigentlich anfangen wollen mit ihrer neuen Freiheit, wird immer drängender

 

HP Daniels, in München geboren, lebt als Autor, Journalist und Musiker in Berlin.

Autor von Kurzgeschichten, Features, Portraits, Reportagen für verschiedene Zeitungen und Rundfunksender. Seit 1998 Musikjournalist für den „Tagesspiegel“, vor allem über Rock- und Pop-Musik.

 

Foto: Peter-M. Scheibner

Details

Datum:
18. Mai
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

ORi
Friedelstr. 8
12047 Berlin,

Veranstalter

ORi