Die ORi-Kurzfilmnacht 2017 am Samstag, 13. Mai 2017, präsentiert in mehreren über den Abend verteilten Blöcken fiktionale und non-fiktionale Kurzfilme von angehenden Filmschaffenden, die vorwiegend in Berlin tätig sind. Eingereicht werden können Kurzfilme von bis zu 30 Minuten Länge.

 

Alle Kurzfilm-Blöcke werden mit einem Filmgespräch abgerundet, zudem wir das Publikum einladen, mit den Filmschaffenden ins Gespräch zu kommen.

 

Der ORi-Kurzfilmnacht-Publikumspreis wird unter allen im Rahmen der Kurzfilmnacht präsentierten Filmen nach Stimmzettel-Auswertung am Ende der Nacht vergeben und bietet dem*der Gewinner*in die Möglichkeit, die nächste Filmpremiere oder das nächste Sichtungstreffen im ORi auszutragen.

 

Das Programm inklusive Spielzeiten wird Anfang Mai bekannt gegeben!

Mehr Informationen und das Formular zum einreichen gibt es hier.

[t_one_big_right one_br_thumb_post_limit=“4″ one_br_title_seperator=“middle-line“ one_br_cat=“archiv-film“ one_br_post_format=“all“ one_br_author_v=“hide“ one_br_date_v=“hide“ one_br_show_content=“show“]
X