LiteraTour NKL: Das Narr 8.6.18 19 Uhr

DAS NARR

Im Rahmen der Litera-Tour 2018

Narr – das narrativistische Literaturmagazin aus der Schweiz. Es steht für junge, frische Texte. Seit 2011 publiziert es Stimmen, die anderswo noch nicht gehört werden. Drei Mal pro Jahr erscheint das Magazin, davon zwei Mal als reguläre Ausgabe und einmal als Sondernummer in Form einer eigenständigen Buchpublikation.
2016 wurde das Magazin mit dem Fachpreis Literatur des Kanton Solothurn ausgezeichnet.

Präsentiert wird die aktuelle Ausgabe Nr. 24 und die neue Sammelband ‚Groschenromane‘, Romanhefte – seit jeher der Inbegriff für schnell hingeworfene, künstlerisch anspruchslose Geschichten., Figuren vorgegeben, die Genres klar umrissen, die Hefte und ihre Erzählungen austauschbar. Dagegen die Narr-Groschen. Mit Spass, Ironie und Schreibfreude pirschen sie sich an die Konventionen des Genres heran, reizen sie aus, überbieten und bestätigen sie. Erzählen von Zierfischfutterflocken, Vampiren, Sklaven, dunklen Göttern, Händy-Monstern und Kastanienbanketten. Wer sich das entgehen lässt, will den Sommer nicht zulassen.

Mit Doris Wirth, Kristina Schippling, Ramona Ganzoni und Sophie Lichtenstein

Moderation: Ramona Ganzoni

https://dasnarr.ch/shop/narr-groschen-sammlung/

https://www.oltnertagblatt.ch/solothurn/olten/literaturkollektiv-macht-groschenromane-salonfaehig-131985858

https://www.facebook.com/narrmagazin/

Matthias W.



X