ORi Kurzfilmnacht 2017

ACHTUNG: Terminverschiebung aus internen Gründen. Ein neuer Termin wird in Bälde bekannt gegeben.

Die ORi-Kurzfilmnacht 2017 präsentiert in mehreren über den Abend verteilten Blöcken fiktionale und non-fiktionale Kurzfilme von angehenden Filmschaffenden, die vorwiegend in Berlin tätig sind. Eingereicht werden können Kurzfilme von bis zu 30 Minuten Länge.

Alle Kurzfilm-Blöcke werden mit einem Filmgespräch abgerundet, zudem wir das Publikum einladen, mit den Filmschaffenden ins Gespräch zu kommen.

Der ORi-Kurzfilmnacht-Publikumspreis wird unter allen im Rahmen der Kurzfilmnacht präsentierten Filmen nach Stimmzettel-Auswertung am Ende der Nacht vergeben und bietet dem*der Gewinner*in die Möglichkeit, die nächste Filmpremiere oder das nächste Sichtungstreffen im ORi auszutragen.

 

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Bis zum 9. April sind angehende Berliner Filmschaffende eingeladen, ihre Kurzfilme bei uns einzureichen!

> Anmeldeformular        > Ausschreibung ORi Kurzfilmnacht 2017

Infos für die Einreichung bis zum 20. April 2017:

Teilnahme-Regelungen:

  • Bis zum 20. April 2017 können Kurzfilme von mindestes 50 Sekunden und maximal 30 Minuten Länge eingereicht werden.
  • Die Kurzfilme sollen von angehenden Filmschaffenden in Berlin produziert, konzipiert oder gedreht worden sein.
  • Das Herstellungsjahr der eingereichten Produktion liegt zwischen 2015 und 2017.
  • Für die Sichtung bitten wir um eine DVD oder einen Sichtungslink.

 

Einzureichen sind:

  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • Sichtungs-DVD oder Sichtungs-Link
  • kurze Inhaltsangabe
  • Erklärung des*r Rechteinhaber*in, den Film im Rahmen der ORi-Kurzfilmnacht lizenzfrei zur Verfügung zu stellen.

 

Einreichung per E-Mail: info@ori-berlin.de Betreff: ORi-Kurzfilmnacht
Einreichung per Post: Forum künstlerische Bilmedien e.V. ORi-Kurzfilmnacht Friedelstraße 8, 12047 Berlin

Alle Informationen findet ihr auch in unserer Ausschreibung ORi Kurzfilmnacht 2017.

Lisa H.



X