„Nach Trainspotting wollte ich Junkie werden!“

Der Regisseur Hannes Wesendonk und die Drehbuchautorin Josefine Rieks des herausragenden Musikfilms „U3000 - Tod einer Indieband“ im Gespräch mit dem ORi ORi: Hannes, kannst Du etwas zur Entstehung des Films sagen? Du bist doch eigentlich Sänger? Was hat Dich darauf gebracht, einen Film zu machen? Hannes:...

0
0