• Phoenix Trio im ORi, 17.1.2019, 20 Uhr

    Das Phoenix Trio kommt nach einem sehr erfolgreichen Konzert im Juni 2018 ins ORi zurück. Andonovska/Hawkins/Gretton (Phoenix Trio) treffen sich, um Kammermusik-Meisterwerke zusammen mit neuen Kompositionen für diese einzigartige Besetzung neu zusammenzustellen. Die Künstler*innen sind zusammen mit einigen der renommiertesten Ensembles der Welt aufgetreten, darunter dem Australian Chamber Orchestra, der Kammerakademie Potsdam und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Sie haben als…

  • „Nach Trainspotting wollte ich Junkie werden!“

    Der Regisseur Hannes Wesendonk und die Drehbuchautorin Josefine Rieks des herausragenden Musikfilms „U3000 – Tod einer Indieband“ im Gespräch mit dem ORi ORi: Hannes, kannst Du etwas zur Entstehung des Films sagen? Du bist doch eigentlich Sänger? Was hat Dich darauf gebracht, einen Film zu machen? Hannes: Ich hatte auf einmal Ideen für Geschichten. Und ich erzähle in Popsongs nicht…

  • Sad Music Festival

    Wir laden euch ein zu einem halbakustischen Abend der traurigen Musik, dem ersten Sad Music Festival im ORi, am Samstag den 22.09. Gemeinsam feiern wir die musikalische Melancholie von vier begnadeten Singersongwriter*innen, die irgendwo zwischen Trübsal und Sehnsucht, Wehmut und Weltschmerz, das Beste ihres eigenen Repertoires performen, sowie den kleinen und großen Vorbildern des Genres mit ihren Interpretationen Tribut zollen…

  • Lesung: Autoren gegen den Krieg

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text]AUTOREN GEGEN DEN KRIEG Lesung am Donnerstag, 22. Febraur 2018 um 20 Uhr Wir sind Mitglieder des literarischen Stammtisches im Verband deutscher Autorinnen und Autoren Berlin, ver.di. Es gibt nichts Entsetzlicheres als den Krieg. Brecht: „Das Gedächtnis der Menschheit für erduldete Leiden ist erstaunlich kurz. Ihre Vorstellungsgabe für kommende Leiden ist fast noch geringer… “…

  • Konzert: Goldfeather/Hawkins at ORi

    [vc_row css_animation=““ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“][vc_column][vc_column_text] Sarah Goldfeather (USA) und Alexina Hawkins (Berlin/Australien) treten gemeinsam an, einen spannenden Abend mit Geigen- und Bratschenmusik zu präsentieren. Die beiden trafen sich 2014 beim Bang On The Can Summer Festival in den USA und sind seitdem Freundinnen und Auftrittspartnerinnen. Am 2. Juni um 20.00 Uhr spielen sie im ORi Musik, die flüstert, singt…