LiteraTour NKL: Lars Jongeblod 9.6. 19 Uhr

Lars Jongeblod, Über die Zäune (Raniser Debüt) »Über die Zäune« ist der erste Roman des Neuköllner Autors und Stipendiaten des »Raniser Debüts« Lars Jongeblod. Mit hohem Erzähltempo und Situationskomik erzählt er von der Orientierungslosigkeit der jungen Generation: Willkommen im Leben! Benj wohnt bei seinen Eltern und fristet ein...

0
0

Parataxe – Presentation: Salah Yousif & Ekaterina Vassilieva, Sa., 28. April, 20 Uhr

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" text_align="left"][vc_column][vc_separator type="normal" border_style=""][vc_column_text]In welchen Sprachen schreibt Berlin? Berliner Autor*innen, die in anderen Sprachen als Deutsch schreiben, lädt PARATAXE regelmäßig und an wechselnden Orten zu Gespräch, Lesung und Übersetzung ein. Am 28. April präsentieren wir Salah Yousif und Ekaterina Vassilieva. * Ekaterina...

0
0
X