Music at Ori TradTöchter 21. Nov. 20 Uhr

TradTöchter (ehem. Zeller / Suchanek) – das ist neue Geigenmusik! Das sind groovige Eigenkompositionen und gepfefferte Arrangements traditioneller Tanzmelodien und Lieder.

Die beiden Musikerinnen lieben traditionelle Tanzmusik genauso wie modern folk und spielen zum schwofen, zuhören und abtanzen. Berückende Melodien aus eigener Feder gesellen sich zu mitreißenden Arrangements traditioneller Stücke und Lieder.
Denn nicht nur Instrumentalmelodien bringen die beiden Geigerinnen in die Tanz – und Konzertsäle, es wird auch getrallt und gesungen. Mal sanft, mal wild, von Sehnsucht, goldenen Ringlein, der weiten See, wilden Ausschweifungen und faulen Äpfeln.“

Vivien Zeller und Ursula Suchanek, Geigen und Stimmen
Foto: Manuel Miethe

TradTöchter (= trad. daughters, previously Zeller / Suchanek) – original dance tunes and electrifying arrangements of traditional dance melodies and songs for fiddle and five-string fiddle.

The two German violinists love traditional dance tunes as much as newly written dance music, and play for the joy of both dancers and listeners. Stirring original compositions are performed alongside virtuosic arrangements of traditional tunes and songs. Indeed, the two musicians bring more than instrumental music to ballrooms and concert halls – gently and wildly do they trall and sing of cravings, golden rings, the wide ocean, wild excesses and rotten apples.

Vivien Zeller and Ursula Suchanek, violins and singing
Photo: Manuel Miethe

ORi ist Ideenwerkstatt und Kulturtreffpunkt, Raum für künstlerische Auseinandersetzung, Wohnzimmerbar und Bühne. Es ist ein wandelbarer Ort, dessen Bedingungen, Inhalte und Grenzen immer wieder neu ausgehandelt werden.

ORi is an idea workshop and cultural meeting place, space for artistic exploration, living room, bar and stage. It is a changeable place whose conditions, contents and borders are constantly renegotiated.

Matthias W.